Nachstehende Fakten begründen den dringenden Bedarf für neuen Wohnraum in Zülpich!

Liebe Leser,

Parkplatzpflege ist eine Sache für sich. Dies jedoch nicht nur in Zülpich, sondern generell. Mancher Fahrer bzw. Fahrgast wirft die Zigarettenkippe, das Papiertaschentuch, die Pommes-Schachtel, die kleine Getränkeflasche, den Becher und anderen Abfall - natürlich oftmals völlig unbedacht - neben sein Fahrzeug oder in die Randbereiche der Parkfläche.

Verständlicherweise können die Mitarbeiter des Bauhofes die Pflege aller städtischen Parkflächen nicht leisten. Schon seit mehreren Jahren hat die CDU-Zülpich die Patenschaft für die ehrenamtliche Parkplatz-Pflege "Martinstraße" übernommen.

Im Rahmen der Umwelt- und Klimadebatte beklagen wir alle die schwindende Artenvielfalt bei Pflanzen und Tieren. Die CDU-Zülpich hat daher den Randbereich (Hanglage gilt als stark besonnte Fläche) des Parkplatzes in einem ersten Abschnitt mit Hornveilchen und Stiefmütterchen bepflanzt, gestiftet vom Stiefmütterchen Paradies Brauweilerhof in Enzen. Weitere Teile der Hanglage sollen die mangelnde Insektenvielfalt fördern. Hier legen wir einen mehrjährigen Blühstreifen an. Gebietseigene Wildpflanzenmischungen konkurrieren leider mit Problemarten wie Quecke, Disteln, Winde, Windhalm, Ackerfuchsschwanz, Melde etc., um nur einige zu nennen.

Blüh- und ökologische Schonstreifen kann man unseres Erachtens somit sich selber nicht überlassen. Dies führt nicht zu dem erwünschten Effekt, schon gar nicht in trockenen Jahren. Hier gilt es die mit konkurrierenden, unerwünschten Pflanzen frühzeitig zu entfernen

Um die Ziele der Biodiversität zu erreichen, neue Ökosysteme zu schaffen und die Artenvielfalt nachhaltig zu verbessern - bedarf es, in unserer Gesellschaft ein neues Bewusstsein zu schärfen. Wir möchten mit den Randstreifen am Parkplatz "Martinstraße" dazu einen bescheidenen Beitrag in der Kernstadt leisten.

Biodiversität meint die Vielfalt aller lebenden Organismen, aller Lebensräume - auch in Siedlungs- und Wohngebieten - und die Wechselbeziehung zwischen Ihnen.

Liebe Zülpicher Bürgerinnen und Bürger, wir laden Sie herzlich dazu ein, uns bei dieser Arbeit in der Gestalt zu unterstützen, dass der Parkplatz künftig frei von Unrat und Müll bleibt. Umso lieber kümmern wir uns dann um die Pflege der Blumenbeete, der Blumen- und Blühstreifen, die in erster Linie Lebensraum für Insekten werden sollen.

Vorab herzlichen Dank.

 

Das Team des CDU-Stadtverbands Zülpich hat die erstmalige Teilnahme an den Dorfmeisterschaften im Menschenkicker-Turnier mit Bravour bestanden.

Mit prominenter Unterstützung durch Herrn MdB Detlef Seif und die Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Frau Ute Stolz konnten wir erfolgreich mit einer ausgeglichenen Torbilanz abschneiden. Herzlichen Dank an alle aktiven und inaktiven Teilnehmer und an die Besucher, die an diesem Nachmittag dabei waren. Mit den neuen „Black is beautiful“ - T-Shirts stellten wir ein tolles Team dar.

Auch im kommenden Jahr wollen wir versuchen, dabei zu sein, um mit viel Spaß an der Freude einen schönen Nachmittag beim Turnier zu verbringen.

Ihre CDU-Zülpich

 

 

Am Samstag, dem 04. August 2018 ab 15.00 Uhr findet wieder das Sommerfest der Hovener Jungkarnevalisten auf dem Dorfplatz in Hoven statt. Hierzu laden sie herzlich ein. Eine altbewährte Tradition sind die Menschenkicker Dorfmeisterschaften, die sich großer Beliebtheit erfreuen, bei dem Wettkampf gibt es viel Spaß, es ist ein riesiges Gaudi! 

Schon im vergangenen Jahr war unser Bundestagsabgeordneter Detlef Seif zusammen mit Mitgliedern des CDU-Stadtverband dabei. Dabei wurde beschlossen, in 2018 wieder mit einer Mannschaft der CDU aktiv teilzunehmen.

Wir laden hiermit alle Mitglieder, Freunde und Interessierte ein, an diesem Turnier teilzunehmen, Sie sind herzlich willkommen, als aktive Mitspieler aber auch als Gäste; zusätzlich bietet der Verein ein buntes Rahmenprogramm.

Seit vielen Jahren pflegen die CDU-Mitglieder (Stadtverband und Fraktion) ehrenamtlich den Parkplatz neben der Volksbank in der Martinstraße. Selbstverständlich können auch Sie uns dabei helfen, dass diese Fläche "ordentlich und gepflegt" aussieht. Bei unserer letzten Pflege vor dem 45. Straßenmarkt konnten wir leider nur eine Grobpflege durchführen. Unsere aus 6 ehrenamtlichen HelfernIn bestehende Pflegekolonne schaffte nur das Gröbste. 

Neben Glasscherben, Nahrungsmittelresten, Blechdosen und Tempotaschentüchern etc. machte das Einsammeln von "Hundekot" besonders Freude!!!

Es wäre daher wünschenswert, wenn allen BürgerInnen unserer Stadt die Pflege der öffentlichen Flächen am Herzen liegen würde. Nicht nur die BesucherInnen/Gäste würden dies honorieren, sondern es macht die Stadt Zülpich insgesamt lebenswerter! 

Vielleicht können Sie uns beim nächsten Mal unterstützen! Den nächsten Pflegetermin geben wir frühzeitig bekannt! 

 IMG 2483

Ihre CDU-Zülpich

  

© 2011 CDU-Zülpich · Impressum / Haftungsausschluss