Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

zunächst wünschen wir Ihnen ein glückliches und gesundes neues Jahr, mögen all Ihre Wünsche in Erfüllung gehen, bleiben Sie gesund!  

Zum Jahreswechsel informieren wir Sie zu nachfolgenden Themen:

Mitgliederversammlung bestätigt Heiko Kusserow und sein Vorstandsteam

Ein Jahr nach der erfolgreichen Kommunalwahl haben die Mitglieder der CDU Zülpich ihren Stadtverbandsvorsitzenden Heiko Kusserow einstimmig im Amt bestätigt. Seine Stellvertreter Ursula Poetes-Goris und Albert Bergmann, Schatzmeister Joachim Künstler, sowie Schriftführer und Mitgliederbeauftragter Leo Wolter wurden ebenfalls wiedergewählt. Der Vorstand wird durch neun Beisitzer komplettiert: Anke Aigner Bolten, Martin Ackermann, Franz Glasmacher, Marliese Heinrich-Wasmuth, Jörg Körtgen, Luzia Schumacher, Theo Schwellnuss, Georg Sporrer und Guido Stürwold.

Die CDU Zülpich setzt auch in Zukunft auf sachliche Politik und Bürgernähe. Unsere Vertreter in der Kernstadt und den Ortschaften sind stets präsent und für die Anliegen vor Ort direkt ansprechbar. Selbstverständlich gehen wir auch alle Zukunftsthemen mit Pragmatismus, Verantwortungsbewusstsein und Realismus an, denn es gilt die Stadt weiterhin behutsam weiterzuentwickeln.

Kreisparteitag: Stadtverband im neuen Vorstand vertreten

Auch die Kreispartei hat ihren Vorstand neu gewählt und dabei u.a. Detlef Seif als Vorsitzenden bestätigt. Neu als Beisitzer im Vorstand ist unser Stadtverbandsvorsitzender Heiko Kusserow. Er wurde zudem in das Tagungspräsidium gewählt. Wir gratulieren herzlich zur Wahl und wünschen viel Freude mit den beiden neuen Aufgaben.

Baubeginn der Verbindungsstraße zwischen dem Industriegebiet und Nemmenich voraussichtlich im ersten Quartal 2022

Die Wichtigkeit dieser Straße für die Entlastung des innerstädtischen Verkehrs wird von allen Fraktionen mit Ausnahme der Grünen anerkannt. Nun geht es trotz immer neuer Widrigkeiten endlich weiter, so dass im ersten Quartal 2022 mit einem Baubeginn zu rechnen ist. Damit ist ein weiterer Schritt getan, um den Verkehr in der Innenstadt besser zu verteilen. Ein sogenannter Entlastungsarm für die Bonner Straße und Nideggener Straße wäre nach unseren Vorstellungen der nächste und entscheidende Schritt, um die Hauptverkehrsstraßen zu entlasten. Auch der neue Kreisverkehr mit einem weiteren Arm direkt zum Industriegebiet wirkt sich bereits positiv auf den Verkehrsfluss aus.

Das CDU Parkplatzpflegeteam und das Wiesennetzwerk Ülpenich mit gemeinsamen Projekt an der Martinstraße

Der Klimawandel ist ein globales Problem und muss deshalb auch global bekämpft werden. Dennoch können viele kleine Projekte eine Wirkung entfalten. Deshalb haben wir zusammen mit dem Wiesennetzwerk Ülpenich auf dem Gelände des Parkplatzes an der Martinstraße, den die CDU seit vielen Jahren ehrenamtlich pflegt, eine Magerwiese mit heimischen Pflanzen angelegt. An dieser Stelle ein herzlicher Dank an das Pflegeteam mit seinen zuverlässigen und fleißigen Helfern, die in diesem Jahr unzählige Stunden auf dem Parkplatzgelände verbracht haben. Wir sind gespannt, wie sich die Bepflanzung bis zum kommenden Frühjahr entwickeln wird.

Zülpich hält zusammen – Gelder für Flutopfer transparent verteilt

Die Zülpicher haben dem Namen des Spendenkontos alle Ehre gemacht. Rund 380.000 Euro konnte ein Gremium aus Vertretern des Rates und der Verwaltung sowie den Ortsvorsteherinnen und Ortsvorstehern aus den betroffenen Orten an die Antragsteller transparent und unbürokratisch verteilen. 369 Anträge wurden bei der Stadt Zülpich eingereicht, wovon die Allermeisten berücksichtigt werden konnten. Die Zahlungen waren unter anderem nach der Schadenshöhe gestaffelt. Auch in Zukunft steht das städtische Spendenkonto Zülpichern in einer Notlage zur Verfügung.

Kreistagsfraktion legt Tätigkeitsbericht vor

Unter dem folgenden Link hat die CDU-Kreistagsfraktion einen umfangreichen Tätigkeitsbericht über das Jahr nach der Kommunalwahl veröffentlicht: https://www.cdu-kreistag-eu.de/fileadmin/images/aktuelles/Bericht_KPT_06.11.2021.pdf?fbclid=IwAR0Km2HJtyZZZRz7jmVynScWJlbmYmEjRJ2sC-hJ1k-pybFzQ2sqQq23v_Q

Mit freundlichen Grüßen, bleiben Sie gesund!

Ihre CDU-Fraktion im Rat der Stadt Zülpich

ju

Detlef Seif Link

KlausVoussemFacebook

Sabine Verheyen

Mitglied werden